Horse Club: Reiterhof mit Reiterin und Pferden von Schleich

Jetzt kommen wir mal zu einer Preislich sehr weit oben angesiedelten Kategorie aus der Horse Club reihe von der Firma Schleich welche ja an sich schon nicht gerade durch günstige Spielsachen hervorsticht dafür aber Qualität liefert.

Persönlich bin ich ja kein Pferdefreund habe aber da bei 2 Töchtern kaum Mitspracherecht da wohl so ziemlich jedes Mädchen Pferde mag. Was liegt da näher als einen Reiterhof zum Spielen zu besorgen.

Preislich empfinde ich die komplette Reihe als etwas zu teuer, aber die Qualität und die Details sind wirklich erstaunlich gut.

Der Aufbau dauerte bei uns mit Anleitung fast eine halbe Stunde was aber daran lag das sehr viele kleine Aufkleber dabei sind um den Hof am Ende noch zu verschönern und mit zwei kleinen Mädchen der richtige Platz für den jeweiligen Aufkleber zu finden in einer Diskussionsrunde enden kann.  

Es ist reichlich Zubehör dabei welches aber absolut nicht für Kinder zu empfehlen ist welche noch Spielzeuge in den Mund nehmen da einige Teile sehr klein sind.

In dem Set selbst sind leider nur 2 Pferde und eine Reiterin was also den Zukauf von weiteren Pferden und Personen eigentlich schon zur Pflicht macht.

Es gibt zu der Reihe unfassbar viel nachkaufbares Zubehör und etliches hat den weg zu unserem Reiterhof schon gefunden. Der Hof selber ist sehr stabil obwohl man in den Rezessionen bei Amazon auch anderes lesen kann. Bei uns hält alles nichts bricht oder fällt auseinander. Liegt eventuell auch an den Kindern selber. Bei uns wird pfleglich mit den Sachen umgegangen.

Das Mittlere Dach kann man herausnehmen und separat Aufstellen und hat dann zum Stall noch eine Reithalle was den Spielplatz stark vergrößert und der Fantasie freien Lauf lässt.

Empfehlen kann ich den Reiterhof vom Spielspaß unbedingt, von den Kosten und den Folgekosten eher weniger da es wohl bei niemandem bei den 2 Pferden und einer Reiterin bleiben wird.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar