Nintendo Switch Konsole

Ab einem gewissen Alter möchten Kinder natürlich auch in die Welt der Videospiele eintauchen und es stellt sich die Frage ob man nun Tablet, Handy eine Konsole oder gar einen Computer nutzt.

Wir selber haben uns für mehrere Sachen entschieden stellen hier aber erst einmal die von uns ausgesuchte Konsole vor.

Die Entscheidung welche der auf dem Markt befindlichen Konsolen man bevorzugt ist bei mehreren kleinen Kindern eigentlich ganz klar die Nintendo Switch da hier das Spieleangebot zum Großteil auf Mehrspieler und Familien ausgelegt ist.

Weiterhin ist der Vorteil das man die Konsole sowohl am TV im Wohnzimmer als auch unterwegs bei längeren Auto oder Zugfahrten als mobile Konsole nutzen kann.

Im Handheldmodus

Wer selber mit Anfängen der Spielekonsolen aufgewachsen ist wird sich sicherlich gern an die Zeiten zurückerinnern wo man mit Freunden oder auch mal alleine Mario durch unzählige Abenteuer begleitet hat um Prinzessin Peach endlich aus Browsers Fängen zu retten.

Die Grafik hat sich mittlerweile natürlich sehr verändert und ist sehr viel ansehnlicher geworden.

Die Konsole selber nimmt nicht viel Platz weg, wenn man sie im Fersehmodus nutzt und die seitlich angebrachten Controller können abgenommen werden um dann vom Sofa aus bequem spielen zu können.

Die Switch im Tischmodus

Die Controller selber sind für Kinderhände gut nutzbar für Erwachsene Empfehle ich zusätzliche Controller zu erwerben welche ich später noch vorstellen werde da die Knöpfchen doch recht klein sind und man bei spielen wie Mario Kart sehr schnell schmerzende Hände bekommen kann.

In der Nintendo Switch selber kann man verschiedene Profile anlegen was interessant ist, wenn man auch als Erwachsener sich mal das eine oder andere Spiel zulegen möchte welches dann doch nicht für Kinder geeignet ist und auch die Inhalte der Switch Altersgerecht beibehalten zu können.

Spiele im Integrierten Shop gibt es ab 0,01 €. Sehr oft gibt es diverse Rabattaktionen wo auch Hochwertige Spiele günstig zu bekommen sind. Auch kann man die Spiele gebraucht bei Ebay und anderen Gebrauchtshops kaufen oder auf dem Flohmarkt. Im Shop der Switch gekaufte Spiele lassen sich natürlich nicht mehr weiterverkaufen da sie an den Account gebunden sind.

Für den Mehrspielermodus online wird eine zusätzliche Nintendo Switch Online Mitgliedschaft benötigt welche wir nicht abgeschlossen haben. Bisher zumindest. Unsere Kinder sind noch nicht in dem Alter wo sie online spielen sollen und bisher brauchten wir diese optionale Mitgliedschaft auch nicht. Es ergaben sich keinerlei Nachteile bisher.

Für Familien eine wirklich gute Konsole da man die Kinder nicht alleine spielen lassen muss, sondern man zusammen mit bis zu 8 Spielern je nach Spiel spaß haben kann.

Die Konsole selbst ist nicht gerade günstig in der Anschaffung bietet aber gerade bei mehreren Kindern einen sehr hohen Unterhaltungswert.

Wir bereuen den Kauf nicht. Einige Spiele werde ich demnächst auch vorstellen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar